Ich wurde aktuell zu diesem Thema interviewt und hier findest Du den Link zu

YouTube:https://youtu.be/OuH8q7-gzcY

Worum geht es in diesem Interview? Klar: wie Du aus Deiner persönlichen Krise kommst, warum es so wichtig ist, daß Du Deine Stärken kennst, daß Du Dich an Deine Talente erinnerst und Dich gerne nochmal neu aufstellst!!
Das klingt sehr mutig? Ja, das ist es auch…nur willst du im Strudel Deiner Unzufriedenheit einfach so weitermachen…in der Hoffnung, irgendwann mal in Rente zu gehen?

Du ahnst auch, daß das mit dem Ruhestand wahrscheinlich nicht ganz ruhig ist.
Viele Faktoren spielen heute mit rein: Die Höhe Deiner Rente bzw. Deiner Altersabsicherung, aber auch Dein Alter. Und eines der größten Probleme ist, nach der ersten Begeisterung: endlich nicht mehr machen, was andere von mir wollen….dann kommt die Ernüchterung!
Du bist verantwortlich ab sofort 24 Stunden am Tag selber auszufüllen!!!!Da kann Dir niemand helfen: auch nicht die Familie…denn Du bist für Dich allein verantwortlich.Du bist verantwortlich für Deinen lifestyle, Deine Gesundheit und Deine Zufriedenheit!

Und jetzt wieder zu meinem Vorschlag:
Wer oder was hindert Dich daran Dich ca. 15 Jahre vor Deinem Ruhestand nochmal neu zu erfinden? Das sind Deine Glaubenssätze, Dein Sicherheitsdenken, was Dir andere einreden.
Denk mal in Ruhe darüber nach:
wie lange möchtest Du noch in Deiner Unzufriedenheit leben, zumal auch du weißt, daß sich Frust und negative Gedanken nicht positiv auf Deinen Körper und Dein Immunsystem auswirken!!!!!
Also: wenn du Deine Stärken kennst, wenn Du Dich selbstbewußt fühlst, dann schlägt sich das auf Deine äußere Haltung nieder! Dann bewegst Du Dich wieder anders und strahlst etwas anderes aus, als wenn Du Dich klein machst.
Du weißt ja:
Angst fressen Seele auf und wenn Du Dich an Deine Größe erinnerst, dann strahlst Du auch “Größe” aus.
Am besten, Du nimmst Dir 20 min Zeit und hörst Dir das Gespräch an. Danach können wir gerne miteinander reden! Ich freue mich auf Dich!!!!