Normal
0

21

false
false
false

DE
X-NONE
X-NONE

/* Style Definitions */
table.MsoNormalTable
{mso-style-name:”Normale Tabelle”;
mso-tstyle-rowband-size:0;
mso-tstyle-colband-size:0;
mso-style-noshow:yes;
mso-style-priority:99;
mso-style-parent:””;
mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt;
mso-para-margin-top:0cm;
mso-para-margin-right:0cm;
mso-para-margin-bottom:10.0pt;
mso-para-margin-left:0cm;
line-height:115%;
mso-pagination:widow-orphan;
font-size:11.0pt;
font-family:”Calibri”,”sans-serif”;
mso-ascii-font-family:Calibri;
mso-ascii-theme-font:minor-latin;
mso-hansi-font-family:Calibri;
mso-hansi-theme-font:minor-latin;
mso-fareast-language:EN-US;}

Einer der größten Ressourcenverschwender ist unklare Kommunikation. Wer arbeitet schon gerne für einen Vorgesetzten, dem man es ohnehin nie recht machen kann weil man am Ende ja doch immer alles falsch verstanden hat? Bedenken Sie, dass auch ein <a href="http://www great post to read.angelika-kindt.de/wp-content/uploads/2014/01/2012-034.jpg”>2012 034»Missverständnis« bedeutet, dass jemand etwas zwar falsch aber eben doch verstanden hat. Wozu also irgendeine Nachfrage? Einfach um besser zu verstehen, um zu be-greifen! Also motivieren Sie doch Ihre Mitarbeiter nachzufragen. Denn wer einmal fragt, mag einmal dumm sein. Wer sein Leben nie fragt, bleibt immer dumm!!Das gleiche gilt auch für den Vorgesetzten! Nicht interpretieren, sondern erst mal nachfragen, um zu klären, haben wir einander verstanden.

/* <![CDATA[ */
jQuery(document).ready(function($){if($('.twoclick_social_bookmarks_post_2027')){$('.twoclick_social_bookmarks_post_2027').socialSharePrivacy({"services":{"facebook":{"status":"on","txt_info":"2 Klicks f\u00fcr mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie k\u00f6nnen Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte \u00fcbertragen – siehe i.”,”perma_option”:”off”,”action”:”like”,”language”:”de_DE”},”twitter”:{“reply_to”:”iakkindt”,”tweet_text”:”Stolpersteine%E2%80%A6.%20%C2%BB%20Angelika%20Kindt%20%3A%20IAK%20Kindt”,”status”:”on”,”txt_info”:”2 Klicks f\u00fcr mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie k\u00f6nnen Ihre Empfehlung an Twitter senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte \u00fcbertragen – siehe i.”,”perma_option”:”off”,”language”:”de”,”referrer_track”:””},”gplus”:{“status”:”on”,”txt_info”:”2 Klicks f\u00fcr mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie k\u00f6nnen Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte \u00fcbertragen – siehe i.”,”perma_option”:”off”,”referrer_track”:””},”xing”:{“status”:”on”,”txt_info”:”2 Klicks f\u00fcr mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie k\u00f6nnen Ihre Empfehlung an Xing senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte \u00fcbertragen – siehe i.”,”perma_option”:”off”,”language”:”de”,”referrer_track”:””},”linkedin”:{“status”:”on”,”txt_info”:”2 Klicks f\u00fcr mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie k\u00f6nnen Ihre Empfehlung an LinkedIn senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte \u00fcbertragen – siehe i.”,”perma_option”:”off”}},”txt_help”:”Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter, Flattr, Xing, t3n, LinkedIn, Pinterest oder Google eventuell ins Ausland \u00fcbertragen und unter Umst\u00e4nden auch dort gespeichert. N\u00e4heres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.”,”settings_perma”:”Dauerhaft aktivieren und Daten\u00fcber-tragung zustimmen:”,”info_link”:”http:\/\/www.heise.de\/ct\/artikel\/2-Klicks-fuer-mehr-Datenschutz-1333879.html”,”uri”:”http:\/\/www.angelika-kindt.de\/allgemein\/stolpersteine”,”post_id”:2027,”post_title_referrer_track”:”Stolpersteine%26%238230%3B.”,”display_infobox”:”on”});}});
/* ]]> */